Über mich

 

Aufgewachsen in Bern lebte ich viele Jahre in Thun und nun seit einigen Jahren im schönen Goldiwil. Zu meinem Leben gehören mein Mann und unsere Katze Nala. Mein Sohn und meine Tochter sind schon längst erwachsen.

Als gelernte Praxisassistentin und durch die langjährige Arbeit als Medizinische Sekretärin habe ich eine grosse Erfahrung im Umgang mit kranken Menschen.
Schon als junge Frau interessierte ich mich für kranke Menschen und die Bedeutung einer Krankheit. Schon bald wurde mir klar, dass in der Medizin oft nur Symptome behandelt werden. Ich wollte mehr wissen und suchte nach neuen Möglichkeiten.

Durch den Arzt Dr. Rüdiger Dahlke hörte ich erstmals, dass hinter jeder Krankheit eine seelische Ursache, eine Disharmonie im Denken steht. Dies veränderte meine Sichtweise in Bezug auf Krankheiten. Viele Fragen wurden mir dadurch beantwortet.

Durch meine Arbeit erfahre ich immer wieder, dass positive Gedanken viel bewirken können. Jeder Mensch hat es weitgehend selbst in der Hand: Leiden oder Leben, Krankheit oder Gesundheit, Lebensfreude oder Frust. Durch die mediale Arbeit mit der Geistigen Welt darf sich vieles lösen, Körper, Geist und Seele können so wieder eine harmonische Einheit werden.

Auch wenn Tiere leiden kann die entsprechende tiergerechte Therapie eingesetzt werden. 
Ich freue mich, dass ich Menschen auf ihrem Lebensweg unterstützen und Tieren helfen darf.

 

Einfühlsam kann ich Ihnen den Aus-Weg zeigen. Dadurch lösen sich viele Probleme.